Dreamteam: Business und Meditation / Achtsamkeit

Hallo aus der Emotionswerkstatt von Emotional Balance :o)

Wie sieht es mit Deiner Kraft aus?

Fühlst Du dich häufig ausgeknockt? Brauchst Du manchmal eine Pause von Deinem Umfeld und den Erwartungen der Anderen?
Dann ist regelmäßige Meditation oder Achtsamkeitstraining ein wunderbares Mittel um bei Dir anzukommen.
Dein Herzschlag und Dein Puls werden ruhiger.
Du kannst deinen Atem bewusst wahrnehmen.
Du kannst Dich mit den Fragen beschäftigen, für die Du im Alltag einfach keine Zeit findest. Und das Beste: Du erhältst sogar häufig auch gute Antworten!

Probiere es doch gleich mal aus:

Sorge für einen ruhigen Platz.
Setze Dich auf einen Stuhl und stelle Deine Füße fest auf den Boden.
Wenn Du möchtest, dann schließe die Augen und atme tief ein und aus.
Achte auf Deinen Atem.
Atme ein und aus. Ein und aus.
Spüre, wie Dein Atem durch Deine Nase, durch Deine Lunge in Deinen Bauch strömt und durch Deinen Mund wieder ausströmt.
Hat Du eine Lieblingsfarbe?
Dann stelle Dir vor, wie Du diese Lieblingsfarbe tief einatmest und weiße Luft wieder ausatmest.
Für den Anfang reichen 10 Min. täglich gut aus.

Für eine Regelmäßige und längere Übung empfehle ich Dir eine angeleitete Meditation oder Achtsamkeitsübung.
Gerne auch bei Emotional Balance in Nürnberg.
www.emotionalbalance.de

Achte auf Dich und bleibe in Balance!

Beste Grüße
Alexandra

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.